Impressum

Angaben nach §5 Telemediengesetz (TMG)

Hausarztpraxis
W. Mautgreve
Hildesheimer Str. 102-104
30173 Hannover

Tel.: 0511-800231
Fax.: 0511-883216
E-Mail: praxis@mautgreve.de

Kammerzugehörigkeit:

Ärztekammer Niedersachsen, Karl-Wiechert-Allee 18-22, 30625 Hannover.
http://www.aekn.de

Zuständige kassenärzliche Vereinigung:

Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen, Berliner Allee 20, 30175 Hannover
http://www.kvn.de

Gesetzliche Berufsbezeichnung:

Arzt, verliehen in der Bundesrepublik Deutschland

Berufsrechtliche Regelung:

Berufsordnung der Landesärztekammer Niedersachsen
Heilberufegesetz des Landes Niedersachen
htpp://www.aekn.de

Haftungsausschuss:

Unsere Internetseite wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte wird keine Haftung übernommen.

Der Haftungsausschluss gilt auch für Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalt ich keinen Einfluss habe. Die Inhalte der verlinkten Seiten stehen ausschließlich im Verantwortungsbereich der jeweiligen Betreiber.

Urheberrecht:

Diese Internetseite unterliegt dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung der Inhalte bedürfen der schriftlichen Zustimmung des Erstellers, Downloads und Kopien für die nichtkommerzielle und private Verwendung sind gestattet. Die Urheberrechte Dritter wurden beachtet, soweit die Internetseite über Inhalte verfügt, die nicht vom Betreiber erstellt worden sind.

Verwendung von OpenStreetMap

Auf unserer Internetseite sehen Sie einen Kartenausschnitt von OpenStreetMap, um für Sie den Anfahrtsweg zu unserer Praxis darzustellen. OpenStreetMap ist ein Opensourceprojekt zur Erstellung eines weltweiten Kartenprojekts. OpenStreetMap ist ein nicht kommerzielles frei verfügbares Programm. Damit Ihnen die Karte angezeigt werden kann, wird Ihre IP-Adresse an OpenStreetMap weitergeleitet. Wie OpenStreetMap Ihre Daten speichert, können Sie auf der Datenschutzsseite von OpenStreetMap (https://wiki.openstreetmap.org/wiki/Legal_FAQ) einsehen.
Anbieter von OpenStreetMap ist die
Openstreetmap Foundation
132 Maney Hill Road
Sutton Coldfield
West Midlands
B73 1JU
United Kingdom

Datenschutz

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen:

Wilhelm Mautgreve
Hildesheimer Str. 102 - 104
30173 Hannover
Tel. 0511 800231
E-Mail: praxis@mautgreve.de

Erhebung und Speicherung persönlicher Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

Beim Aufruf der Website werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server der Website gesendet. Diese Informationen werden temporär gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichet:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt
  • Verwendete Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie des Access-Providers

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website
  • Auswertung der Systemsicherheit und Stabilität

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse ergibt sich aus den oben genannten Verwendungszwecken.

Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an praxis@mautgreve.de.

Datensicherheit

Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Falls Ihr Browser keine 256-Bit Verschlüsselung unterstützt, greifen wir stattdessen auf 128-Bit v3 Technologie zurück. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.